Präventions-Kurse bei Yoga Jetzt Kurse und Inhalte

KURSPLAN 1. HALBJAHR 2024 * 8. FEB. – 3. JULI

MONTAGS

17:45 – 19:15 Uhr 
HATHA FLOW (1-2)
#Offener Kurs #balance

19:30 – 21 Uhr
YOGA * ENTSPANNUNG * KLANG (0)
#Präventions-Kurs #sanft
ab 8. April – ausgebucht

MITTWOCHS

9:30 – 11 Uhr
Ü60 YOGA (0)
#Präventions-Kurs #sanft
ab 15. Mai

18:15 – 20 Uhr
HATHA YOGA (1)
mit Tamara
#Offener Kurs #balance

DONNERSTAGS

17:45 – 19:15 Uhr 
HATHA YOGA (1-2)
#Offener Kurs #balance

19:30 – 21 Uhr
HATHA FLOW (2)
#Offener Kurs #dynamisch

FREITAGS

9:30 – 11 Uhr
HATHA YOGA (1)
#Präventions-Kurs #balance
ab 3. Mai

17 – 18:45 Uhr (ab Mai 18 – 19:45 Uhr)
YIN SPECIALS (0-1)
#Offenes Angebot #sanft
ca. 1x Monat,
Termine >>hier

NEUE KURSE

Yoga – Entspannung – Klang (0)

#Präventions-Kurs #sanft
8. April – 17. Juni 2024

Mo, 19:30 – 21 Uhr
10x 90 min./165 Euro

Hatha Yoga am Vormittag (1)

#Präventions-Kurs #balance
3. Mai – 28. Juni 2024

Fr, 9:30 – 11 Uhr
8x 90 min./135 Euro

Ü60: für Ältere & bei Beschwerden (0)

#Präventions-Kurs #sanft
15. Mai – 3. Juli 2024


Mi, 9:30 – 11 Uhr

8x 90 min./135 Euro

RELAX, YIN & KLANG SPECIALS (0-1)

#Offenes Angebot #sanft
15.3. | 19.4., 
17 – ca. 18:45 Uhr
24.5. | 21.6. | 2.8., 18 – ca. 19:45

25 Euro – einzeln buchbar

OUTDOOR YOGA ORANGERIE

#Offenes Angebot mit anderen Lehrerinnen #sanft #mittelstufe #dynamisch jeweils drei Level
Mai – Sept.

Mi, 19 Uhr & So, 10 Uhr
5 Euro – einzeln buchbar

Was passt zu mir?

Bei YOGA JETZT findest du sicher das Richtige für dich und deine Bedürfnisse. Die Kurse sind unterteilt in:
sanft
balance
dynamisch

Level 0: keine bis wenig Erfahrung oder wenn du es sanft angehen lassen möchtest

Level 1: wenig bis mittlere Erfahrung, wenn du die wichtigsten Positionen kennst oder gleich voll eintauchen möchtest

Level 2: langjährige Erfahrung; für Yogis, die bereits Kraft und Stabilität aufgebaut haben

Probestunde

• bei genügend Kapazität nach Absprache (15 Euro)
• bitte vorab per mail oder telefonisch melden

Laufzeiten des Kursplans /
Präventions- & Offene Kurse 

• kein regulärer Unterricht in den hess. Ferien
• während der Ferien gibt es seperat buchbare >>Ferien-Specials

#Präventions-Kurse
• geschlossene Kurse
• zertifizert von der Prüfstelle für Prävention
• laufen über 8 oder 10 Wochen
• von gesetzl. Krankenkassen bezuschusst

#Offene Kurse
• laufen über ein Halbjahr
• werden i.d.R. nicht bezuschusst

Anmeldung

Du hast den richtigen Kurs für dich im Kursplan gefunden und willst Dich verbindlich anmelden? Super, hier findest du das pdf zur >>Anmeldung. Nach Eingang der Anmeldung erhältst du eine Bestätigung über deine Buchung.

KURS-INHALTE
OFFENE & PRÄVENTIONS-KURSE

Anfänger (0-1)

# Präventions-Kurse – sanft
Einführungs ins Achtsame Hatha Yoga
für Anfänger und Wiedereinsteiger 

In den Präventions-Kursen wird ein Einblick in die Grundprinzipien und Wirkungsweisen des Yoga vermittelt. In einer entspannten Atmosphäre ohne Leistungsdruck und Perfektionsansprüche werden einfache Körperübungen gelernt, bewusstes Atmen und tiefes Entspannen. Techniken, um mehr Ausgeglichenheit, Vitalität und Freude am Leben zu entfalten.

Ziele der Präventions-Kurse:
• Verspannungen lösen 
• beweglicher werden 
• innere Ruhe finden 
• gewonnene Erkenntnisse und Erfahrungen in den Alltag transferieren und integrieren

Bezuschussung erhalten funktioniert so
(1–2x jährlich mit 75–90%): 

• Kurs buchen und bezahlen 
• min. 80% teilnehmen (nur dann bekommst Du im Anschluss eine Teilnahme-Bescheinigung!)
• Teilnahme-Bescheinigung bei der gesetzl. Kasse einreichen und 75 – 90% Bezuschussung der Kosten zurück erstattet bekommen 

Hatha Yoga (1-2)

# Offene Kurse – balance
Kräftigung, Mobilisierung und Zentrierung für Yogis mit etwas Erfahrung

In diesen Kursen findest Du Balance und Ausgleich (Ha = Sonne; tha = Mond). Es gibt fließende Elemente und auch längeres Halten zum Ankommen und Kraftaufbau

Hatha Flow (1-2)

# Offene Kurse balance – dynamisch
fließende Kräftigung, Mobilisierung und Zentrierung für Yogis mit etwas Erfahrung

In diesen Kursen findest Du Balance und Ausgleich (Ha = Sonne; tha = Mond). Es gibt fließende Elemente, eine wellenförmige Bewegung, die sich durch die Haltungen hindurch zieht und sie miteinander verbindet. 

Mit Achtsamkeit für eine präzise Ausrichtung werden die Haltungen variiert angeordnet, so dass ein harmonischer und kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht. Häufig werden unterschiedliche Variationen angeboten. 

Ü60 – Yoga für Ältere und bei Einschränkungen/Beschwerden (0)

# Präventions-Kurse – sanft
Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Entspannung

Für diesen Kurs gilt alles wie bei den anderen Präventions-Kursen – jedoch praktizieren wir hier mit mehr Hilfsmittel, wie z.B. einem Hocker für das Sitzen, damit es leichter fällt mit aufgerichteter Wirbelsäule sitzen zu können. Auch wenn der Kurs Ü60 im Titel hat, fühl Dich frei teilzunehmen, wenn Du jünger bist.

Relax & Yin  (0)

# Specials/einzelne Termine – sanft
Beruhigung, tiefgehende Entspannung, Erdung 

Yin Yoga ist eine meditative und reflexive Yoga-Praxis, die auf Asanas basiert, die im Sitzen und Liegen für längere Zeit gehalten werden. Dadurch ist genug Zeit, um Geist und Körper aufmerksam zu erforschen, zu erspüren und die energetische Wirkung der Praxis zu erfahren. 

Die Übungen wirken auf das Bindegewebe des Körpers und sorgen für Gesundheit auf der Ebene der Organe, Faszien und Muskeln.

Durch das lange Verweilen, die bewusste Bauchatmung sowie die mentale Ausrichtung auf den gegenwärtigen Moment, wird das Nervensystem effektiv und nachhaltig beruhigt. So kann ein tiefer Entspannungs- und Regenerierungs-Prozess passieren und sich ein Raum öffnen, in dem wir wahrnehmen können, was sich zeigen möchte und spüren, was uns wirklich wichtig ist. 

Yin Yoga ist eine wunderschöne Möglichkeit des Bei-sich-selbst-ankommens und Energie-Schöpfens auf allen Ebenen.

Specials: freitags, 17 – ca. 18:45 Uhr
Termine >> hier

Beckenboden Yoga & stabile Mitte (1)
inkl. Rückbildung 

# Präventions-Kurse – sanft
Erdung, Zentrierung und Entspannung 
auch zur Rückbildung  geeignet

• ganzheitliches Beckenbodentraining
• Kräftigung für die Mitte
• zur Rückbildung geeignet ab 6. Woche 
• bei BeBo-Beschwerden
• Beruhigung des Nervensystems

Ähnlich wie Kurs oben mit etwas weniger Fokus auf Entspannung und mehr auf Kräftigung der Mitte und des BB.

Yoga-Kurs bei Beschwerden und Schmerzen? Geht das?

In den Präventions-Kursen kann man auch mit Beschwerden gut mit machen. Doch bei ernsthaften und chronischen Beschwerden ist es sinnvoll auf die Einzel-Betreuung oder Yoga-Therapie zurück zu greifen. Anders als Im Gruppen-Kurs kann hier sehr genau auf die individuellen Bedürfnisse eingegangen werden. Es kann ein spezifisch abgestimmtes Übungsprogramm entwickelt werden und auch der Umgang z.B. mit Hilfsmitteln in Ruhe gezeigt werden. 

>> Yogatherapie

KLEINES YOGA 1×1

  • Matten- & Hilfsmittel stehen bei Bedarf zur Verfügung

  • Trage bequeme Kleidung und bringe evtl. etwas Warmes zum Überziehen mit für die Entspannung

  • 2-3 Stunden vorm Yoga nichts essen oder nur etwas ganz Leichtes.

  • Be on time! Sei ein paar Minuten vor Kursbeginn da, damit Du in Ruhe ankommen kannst und die Gruppe nicht störst. 

  • Trage bitte kein Parfum oder Deo, da wir im Yoga sehr viel Wert auf die Atmung legen. 

  • Achte sehr bewusst auf Deine Atmung. Sie hilft Dir, bei den Übungen zu entspannen und tiefer in die Stellungen hineinzufinden.

  • Höre auf Deinen Körper! Nur Du weißt, was ihm gut tut. Schmerzen solltest du in der Praxis auf keinen Fall haben!

  • Yoga ist ein Weg – gib Dir Zeit, gehe achtsam und geduldig mit Dir um.

  • Die Übungen wirken optimal, wenn sie regelmäßig zwei bis drei Mal pro Woche praktiziert werden.

  • Schwangerschaft oder gesundheitliche Probleme (z.B. Bandscheibenvorfall o.ä.) – Halte bitte Rücksprache mit Deinem Arzt, ob Yoga für Dich aktuell das Richtige ist.