yoga und wellness im jugendstilbad

Der großzügige und helle Yogaraum von yoga jetzt liegt im schönen Jugendstilbad, wo sich moderne Bade-, Sauna- und SPA Welten verbinden mit historischem Ambiente. Als ehemaliges Volksbad in der Epoche des Jugendstils im Jahr 1909 eröffnet, wurde das heutige Jugendstilbad von 2005 bis 2008 modernisiert und liebevoll restauriert.
Genau in dem Raum wo früher Badewannen standen, damit die Menschen ohne heimische Bade- oder Duschmöglichkeit in den Genuss eines Vollbades kommen konnten, rollen wir heute unsere Yogamatten aus, praktizieren Körper-, Atem- und Entspannungübungen und lassen so auf andere Weise den Alltag hinter uns.

Die Verbindung von Yoga und Wellness
ist meine absolute Empfehlung!

Nach der Yogapraxis den Körper mit Wärme in der Sauna oder einem Bad in der Salzgrotte zu verwöhnen, kann Muskelkater verhindern und die erwünschte Wirkung des Entspannens und Regenerierens verstärken. Diese Symbiose ist Balsam für Körper, Geist und Seele!

Jugendstilbad-Eintritt inklusive

Im Yoga-Beitrag ist der Eintritt für das Bad für 120 min (abzgl. 90 min. Yoga) enthalten. Bei längerem Aufenthalt fällt im 30 min. Turnus ein Aufschlag an. Der Grundpreis von 6,30 Euro entfällt bei allen Buchungsoptionen (Bad, SPA oder Sauna). Weitere Infos und die genauen Preise des Bades können hier eingesehen werden:

>> www.jugendstilbad.de

Um am Yoga teilzunehmen bitte vorher Kontakt zu mir aufnehmen. Dadurch, dass das Yogastudio innerhalb des Jugendstilbades liegt, brauchen wir eine Voranmeldung, damit kein Bad-Eintritt bezahlt werden muss.

>> Preise Yoga

Menü schließen